LTR-Tarifhinweise

Im Bereich Vermietung von Bauzäunen haben wir uns mit der deutschlandweiten Vermietung  an über 60 Lieferhotspots einen Namen gemacht. Wir haben uns mit der LTR-Bauzaunvermietung auf Sicherheitszäune des Typs HighSecure spezialisiert und agieren als Systembereitsteller im gesamten Bundesgebiet. Diesen Mobilzaun können Sie u.a. in den folgenden Städten mieten: Berlin, Brandenburg (Zentrallager LP 16), Bremen, Potsdam, Hamburg, Nürnberg, München, Ingolstadt, Hannover, Braunschweig, Frankfurt am Main, Mannheim, Saarbrücken, Stuttgart, Ulm, Köln, Bonn, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg, Bodensee, Freiburg im Breisgau, Leipzig, Dresden und in div. anderen Städten & Regionen. Wir liefern bundesweit!

Uns ist Tariftransparenz, Klarheit und Verständnis zu Berechnungen des Mietzinses sowie von Dienstleistungen bereits vor Abschluss eines Mietvertrages sehr wichtig. Aus diesem Grund erläutern wir auch mit diesem Dokument nachfolgend wichtige Hinweise zu LTR-Tarifen um ein beidseitig erfolgssicheres Mietverhältnis sicherzustellen: „LTR“ bedeutet „Long-Term-Rental“ (Langzeit-Miet-Tarif). Die Vermieterin stellt dem Mieter ausschließlich Mietverträge zur längerfristigen Anmietung zur Verfügung.

Mietprodukte mit ausgewiesenen LTR-Tarifen sind im Bezug auf den Mietzins und/oder auf Preise im Bereich von Dienstleistungen (z.B. Transport, Montage etc.) stark rabattiert und unterliegen daher einer festgeschriebenen Mindestmietlaufzeit sowie Mindestberechnung nach Anzahl der Stellmeter. Nachfolgend finden Sie wichtige Hinweise zur Anmietung von Mietartikeln mit ausgewiesenen LTR-Tarifen. Die LTR-Tarifhinweise sind ein wichtiger Bestandteil des Mietvertrages und gelten bei Auftragserteilung als uneingeschränkt und vorbehaltslos akzeptiert. Sie sind online auf den entsprechenden Internetpräsenzen einsehbar und sind bereits bei jeder Anfrage entsprechen zu lesen und zu bestätigen. Bei etwaigen Rückfragen stehen wir Ihnen auch gerne schon während des Anfrageprozesses zur Verfügung. Zögern Sie nicht den deutschlandweit agierenden Spezialisten in Sachen Langzeitanmietungen zu kontaktieren. Unser Team hilft Ihnen gern!

Mietkonditionen
Bei der Produktkategorie Mobilzäune des Typs HighSecure sowie dessen Zubehörartikel beträgt die Mindestmietlaufzeit vierundzwanzig (24) Mietwochen (LTR-Grundmiete)! Die Berechnung erfolgt je Stellmeter (m) mit 3,85 € netto x 24 Mietwochen. Eine vorzeitige Kündigung des Mietvertrages ist nicht möglich. Selbstverständlich können Sie das Mietprodukt auch vorher abgeben bzw. abholen lassen sollte Ihr Vorhaben früher fertiggestellt sein. Eine Rückvergütung von ggf. nicht in Anspruch genommenen Mietwochen ist tarifbedingt nicht möglich. Ab der fünfundzwanzigsten (25.) Mietwoche erfolgt automatisch die preisreduzierte optionale Verlängerungsvorhaltung, sofern das Mietprodukt nicht schon während der Grundmietlaufzeit durch den Mieter entsprechend freigemeldet wird. Während der Verlängerungsvorhaltung erfolgt die Berechnung je Stellmeter (m) mit 0,15 € netto und angefangene Mietwoche, also zu einem deutlich reduzierten Mietpreis. Auf Grund von etwaigen Preisanpassungen sind die jeweils gültigen Preise der Grundmiete sowie der Verlängerungsvorhaltung  dem individuellen Angebot/Mietvertrag zu entnehmen. Wir vermieten deutschlandweit ausschließlich Spezialzäune des Typs „High-Secure“, die merklich sicherer/robuster (25 kg Eigengewicht!) als herkömmliche Bauzäune sind.

Mindestberechnung nach Stückzahl
Auf Grund des hohen logistischen Aufwands (u.a. hohes Volumengewicht, ggf. lange Wegstrecken zur Lieferadresse) berechnen wir dem Mieter eine Mindeststückzahl von 35 Zäunen = 122,5 m (1 VPE, siehe nebenstehende Abbildung) je Neuanmietungsvorgang. Ein Mobilzaun wird mit pauschal 3,5 m Länge berechnet (Stellmaß). Bei der Bedarfsermittlung, die allein der Mieter zu treffen hat, empfehlen wir grundsätzlich eine fünf- bis zehnprozentige Reserve mit einzukalkulieren um etwaige aufpreisige Nachlieferungen zu vermeiden. Mindermengen unter 122,5 m (angebrochene Zaunpakete), sowie Mietlaufzeiten kürzer als vierundzwanzig Mietwochen werden folglich unter Berücksichtigung der genannten Mindestmietlaufzeit mit 24 Wochen und der Mindestberechnung nach Stückzahl (122,5 m) berechnet.

Preisbeispiel für die Mindestberechnung des Mietzinses von 122,5 m Mobilzäunen (1 VPE = Starterset) und vierundzwanzig Mietwochen Grundmiete: Bei einem Angebotspreis von 3,85 € netto zzgl. MwSt. je Stellmeter und Mietwoche ergibt dies ein Mindestmietzins von 11.319,00 € zzgl. MwSt. zzgl. Transport- oder weitere in Anspruch genommenen Dienstleistungen. Ab der 25. Mietwoche (also nach Ablauf der LTR-Grundmiete) beginnt mit 0,15 € netto zzgl. MwSt. je Stellmeter und Mietwoche die deutlich kostenreduzierte LTR-Verlängerungsvorhaltung. Die Berechnung erfolgt dann je angef. Mietwoche.

Gesonderte Dienstleistung Transport
Transportpreise bei Anmietungen mit ausgewiesenen LTR-Tarifen werden im Angebot/Mietvertrag mit „je Tour“ ausgewiesen.

Preisbeispiel
Transport vom/zum Zielort je Tour: 100,00 €  zzgl. MwSt.“.  „Je Tour“ bedeutet, dass jede Anfahrt mit dem genannten Lieferpreis berechnet wird (1 x Anlieferung für 100,00 € sowie 1 x Abholung für 100,00 €, zusammen für 2 Touren entsprechend 200,00 €). Die im Angebot/Mietvertrag genannten Preise für Transport zum/vom Zielort sind stark subventioniert, da die Ware für den Kunden frachtkostengünstig zur gewünschten Lieferadresse deutschlandweit transportiert wird. Die Lieferpreise gelten daher für max. 2 Touren (1 x Anlieferung und 1 x Abholung).

Nachlieferungen/Teilabholungen
Zusätzliche durch den Kunden in Auftrag gegebene Nachlieferungen, Teilabholungen, Sonderfahrten oder Zwangsabholungen werden gesondert berechnet, eine erneute Subventionierung der Transportstrecke ist nicht möglich. Diese Fahrten gelten als Ergänzungen bestehender Mietverträge. Als Grundlage dieser Berechnung von Nachlieferungen/Teilabholungen etc. dient die unten angefügte und nach Postleitzahlenbereiche untergliederte Preistabelle. Somit sind etwaige Mehrkosten bereits vor Auftragserteilung bekannt sowie transparent und übersichtlich dargestellt.

Gesonderte Dienstleistung Montage/Demontage
Der optionale Aufbau und Abbau von Mobilzäunen wird mit 2,85 € zzgl. MwSt. je Stellmeter (m) und Aktion berechnet, wobei das Aufstellen und der Rückbau als je eine Aktion definiert sind. Eine allgemeine Baufreiheit setzten wir voraus. Der Untergrund muss entsprechend tragfähig, verdichtet und ausreichend plan sein um eine optimale Aufstellung zu gewährleisten. Die Untergrundprüfung obliegt allein dem Mieter.
Mehr Infos zu diesem Thema erhalten Sie unter: www.bauzaun-mieten.eu/faq-miethinweise.

Preisbeispiel
150 m Mobilzäune werden vermieterseitig aufgestellt und wieder demontiert: 2 x (150 m x 2,85 €) = 855,00 € zzgl. MwSt.

Etwaige Gebühren zu Reinigungen, Verlust/Beschädigung etc. sind den AGB zu entnehmen.

Preistabelle Sonderfahrten
Als Sonderfahrten gelten alle Nachlieferungen, Teilabholungen, Anfahrten für Umsetzungen, Zwangsabholungen und alle sonstigen Fahrten, die durch die Vermieterin oder ihrer Erfüllungsgehilfen durchgeführt werden. Ausgenommen sind Erstlieferung und Schlussabholung (siehe subventionierter Sonderpreis im Angebot/Mietvertrag ausgewiesen). Die nachfolgende Preistabelle ist nach Postleitzahlenbereiche gegliedert. Alle Preise verstehen sich je Tour (je Anfahrt) zzgl. MwSt. in EUR.

Download Preistabelle nach Postleitzahlenbereiche

Dieses Dokument (http://bauzaun-mieten.eu/ltr-tarifhinweise/) sowie die genannten Miethinweise (http://bauzaun-mieten.eu/faq-miethinweise/) sind ein wesentlicher Bestandteil des Mietvertrages und gelten bei Auftragserteilung als gelesen und uneingeschränkt akzeptiert.

NEU: LTR-Plus
Auf Grund diverser Anfragen ist ab sofort der neue „LTR-PLUS-Tarif“ verfügbar. Für Alle denen der klassische „LTR-Tarif“ mit 24 Mietwochen zu kurz befristet ist, kann nun mit dem neuen „LTR-PLUS-Tarif“ abgeholfen werden. Dieser Tarif eignet sich insbesondere für mehrjährige Projekte und Bauvorhaben. Mieten Sie mobile Sicherheitszäune ab 52 Mietwochen in der Grundmiete zu einem preisreduzierten Mietzins. Die Tarife erhalten Sie auf Anfrage.

Bei etwaigen Fragen zögern Sie nicht uns zu kontaktieren:
kostenfreie bundesweite Hotline: 0800-700 89 175
Email: info@high5-select.de

keyboard_arrow_up